Aktuelles

Aufgrund der Gefahr durch Corona-Infektionen schließt das Gästehaus vorsorglich zwei Wochen ab 16. März.

Das Gsätehaus der Abtei Münsterschwarzach wird als Vorsichtsmaßnahme wegen des sich ausbreitenden  und hochansteckenden Corona-Virus' für zwei Wochen, vom 16. bis 29. März geschlossen. "Die weitere Entwicklung der Krise muss achtsam verfolgt werden, so dass über die späteren Seminare und Aufenthalte momentan noch keine Entscheidung getroffen ist" erklärt Leiter Br. Jakobus Geiger OSB.

Wichtig in diesem Zusammenhang: Das Gästehaus schließt nicht aufgrund eines begründetetn oder bestehenden Verdachts, sondern aufgrund der allgeminen Empfehlung von Ärzten und Fachleuten, die Übertragung zu reduzieren und keine zusätzliche Gefahrenquelle durch Sozialkontakte zu schaffen.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!