Livestream des Requiems für P. Willigis Jäger OSB

Aufgrund der Corona-Verordnung des Bistums ist das Requiem für P. Willigis Jäger OSB nur ohne die Öffentlichkeit erlaubt. Um 14 Uhr streamt die Abtei Münsterschwarzach daher live auf YouTube.

Seit 16. März sind im Bistum Würzburg alles Gottesdienste nur ohne Anwesenheit von Gläubigen aufgrund der Corona-Ansteckungsgefahr erlaubt. Darunter fällt auch das am heutigen Dienstag stattfindene Requiem für P. Willigis Jäger OSB. Um 14 Uhr wird die Abtei daher live auf YouTube und auf der Website streamen. Auch Gebetsanliegen können in dieser Zeit über untenstehendes Formular oder in den YouTube-Kommentaren geschickt werden.

Der am Freitag verstorbene Mönch wird auf ausdrücklichen Wunsch in der Abtei Münsterschwarzach beigesetzt. Um den möglichen Publikumsverkehr abzuhalten, hat sich die Abtei dazu entschließen müssten, sämtliche Tore und Zugänge zu Kirche und Friedhof zu versperren. Das Dekret von Bischof Franz Jung und die strengen Corona-Verordnungen lassen dem Kloster in diesem Fall keine andere Wahl. 

Gebetsanliegen senden

(*) Pflichtfelder
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte teilen Sie uns Ihr Gebetsanliegen mit.
Bitte zustimmen!
Sie haben den Sicherheitscode nicht bestätigt.

Um das Formular abschicken zu können, muss zuvor "Ich bin kein Roboter" angeklickt werden.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!