Nachrichten

Mönche beziehen aufgelöstes Kloster

Trotz Corona wird auch in diesem Jahr eine Münsterschwarzacher Tradition fortgesetzt.

Drei Mönche aus der Abtei Münsterschwarzach werden ab Mittwoch im ehemaligen Kloster in Memleben ein besonderes Programm gestalten. Das Projekt "Ora et labora" läuft seit vielen Jahren und soll Besucherinnen und Besuchern das Leben der Mönche heute näherbringen. Neben Stundengebeten gibt es dort eine Klosterwerkstatt und offene Gesprächsrunden. Fünf Tage lang werden Br. Melchior Schnaidt OSB, Br. Moses Macalalag OSB und P. Maximilian Grund OSB in der zum Museum umgebauten Klosteranlange sein. 

Programm:

Mittwoch, 29. Juli 2020
17.30 Uhr Andacht in der Krypta

Donnerstag, 30. Juli 2020
10.30 Uhr Gebet in der Krypta
11 Uhr Kirche, Krypta, Klosterleben – Aus dem Alltag der Benediktinermönche > Klosterführung
12.30 Uhr Gebet in der Krypta
13 Uhr Klostermahlzeit nach der Benediktsregel mit den Brüdern der Abtei Münsterschwarzach (max. Teilnehmerzahl 10 > Anmeldung erforderlich)
15 Uhr Gebet in der Krypta
16.30 Uhr Gespräch: "Machen Mönche Urlaub? Und andere Fragen…" 
17.30 Uhr Abendandacht

Freitag, 31. Juli 2020
10.30 Uhr Gebet in der Krypta
11 Uhr Kirche, Krypta, Klosterleben – Aus dem Alltag der Benediktinermönche > Klosterführung
12.30 Uhr Gebet in der Krypta
15 Uhr Gebet in der Krypta
16.30 Uhr Gespräch: "Bekommen Mönche Taschengeld? Und andere Fragen…" 
17.30 Uhr gemeinsame Andacht in der Krypta mit Benediktinern und Landesbischof Kramer EVM

Samstag, 1. August 2020
10.30 Uhr Gebet in der Krypta
11.30 Uhr Öffentliche Führung (Kirche, Krypta, Klosterleben – Aus dem Alltag der Benediktinermönche > Klosterführung)
12.30 Uhr Gebet in der Krypta
14.30 Uhr Schülerführung mit der Geschichts-AG des Burgenland-Gymnasiums Laucha
15.30 Uhr Gebet in der Krypta
16 Uhr Gesprächsrunde für Groß und Klein mit den Brüdern der Abtei Münsterschwarzach 17.30 Uhr Andacht in der Krypta

Sonntag, 2. August 2020
10 Uhr Gottesdienst in der spätromanischen Krypta mit der Katholischen Pfarrgemeinde Querfurt

Dauerhaftes Aktivangebot: Kreuze sägen und schleifen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de