Nachrichten

Zuwachs für das Kloster

Kurz vor Weihnachten wurden Lucas Grund und Jochen Schnaidt in das Postulat aufgenommen. Im Kreise der Gemeinschaft erhielten Sie den Habit, das schwarze Ordensgewand der Benediktiner.

Lucas Grund ist 27 Jahre alt. Er wurde in Erfurt geboren und arbeitete als Industriekaufmann im fränkischen Kulmbach. Während des Oster-Jugendkurses im Jahr 2007 lernte er die Abtei und die Mönche zum ersten Mal kennen.
Jochen Schnaidt ist 34 Jahre alt. Er kommt aus Trossingen (Baden Württemberg) und arbeitete zuletzt als Gemeindereferent. In den letzten Jahren besuchte er öfters die Abtei Münsterschwarzach bevor er den Schritt des Eintritts wagte.
Nach ca. einem halben Jahr des Postulats beginnt die zweijährige Ausbildung im Noviziat, die dann zur zeitlichen und frühestens nach vier weiteren Jahren zur ewigen Bindung an die Mönchsgemeinschaft von Münsterschwarzach führen kann.
Mögen Sie sich mit Glauben und Treue im Guten gürten und unter der Führung des Evangeliums Seine Wege gehen, damit sie Ihn schauen dürfen. (Prolog der Benediktusregel)

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de