Abgeschlossene Missionsprojekte

Dank Ihrer Hilfe konnten wir dieses Projekt finanzieren!Oktober-Projekt: Im Studienhaus der Benediktiner in Nairobi werden gute Theologen herangebildet

In unseren afrikanischen Klöstern gibt es viele junge Männer, die Priester werden möchten. Für Führungsaufgaben, Seelsorge und Gästehäuser benötigen wir dringend theologisch gut geschulte Priester. Auch müssen wir uns mit den religiösen Trends unserer Zeit auseinandersetzen, wie dem Islam.

Leider ist das Niveau der Priesterausbildung vielerorts nicht sehr hoch. Daher hat sich die Benediktinerkongregation entschlossen, an dem Ort ein Studienhaus zu errichten, der die beste Ausbildung bietet: Nairobi in Kenia. Unsere Studenten leben in klösterlicher Atmosphäre in einem eigenen Haus, gehen aber zum Studium an die Universität.

Das Studienhaus hat keine Eigeneinnahmen und muss von unseren Klöstern finanziert werden. Das können viele arme Klöster aber nicht leisten. Daher brauchen wir Ihre Hilfe. Die Studienkosten plus Unterhalt betragen 500 Euro pro Monat. Helfen Sie durch Ihre Spende mit, dass wir auch künftig in Afrika unseren Auftrag als Mönche erfüllen können.

Bitte geben Sie bei Ihrer Spende das Stichwort "Priesterausbildung" an.