Laufende Hilfsprojekte

Missionsnachricht – Projekt des Monats Oktober/ Neugründung des Klosters in Avasi/Mosambik

Der Masterplan für die Neugründung des Klosters in Avasi/Mosambik sieht vor: Zunächst soll ein kleiner Konventbau entstehen, dann möglichst rasch ein Gesundheitszentrum für Schwangere, Kinder und Kranke sowie in absehbarer Zeit eine Berufsschule für Zimmerleute und Elektriker.

Um loslegen zu können, erwarb die Abtei Ndanda/Tansania  zuerst ein Stück Land in Avasi, eine halbe Stunde Autofahrt von der Stadt  Mozimba entfernt. Viel Kraft, Zeit und Geld hat die Mönche dann   der Aufbau der Wasserversorgung gekostet. Seit Ende 2017 verfügt Avasi über eine Grundwasserpumpe; ein Rohrleitungssystem und ein Wasserturm werden momentan installiert. Im Februar 2018 konnte man dann mit dem Bau des ersten Gebäudes beginnen.

Der Konventbau mit acht Brüderzimmern, Lager, Werkstatt, Küche, Kapelle und zwei Gästezimmern wird „einfach und bescheiden sein, dabei aber solide und ausbaufähig“, berichtet P. Christian Temu. An Weihnachten wollen die ersten Mönche einziehen. Im nächsten Jahr soll – sobald es die finanziellen Mittel erlauben – das Gesundheitszentrum entstehen, das von den Menschen in dieser Region bereits sehnlichst erwartet wird.

Bis es soweit ist, müssen noch etliche Hürden genommen werden: Neben den katastrophalen Straßenverhältnissen bereitet den Mönchen die finanzielle Unsicherheit die größte Sorge. Allein die Kosten für das Konventshaus belaufen sich auf 440 000 Euro. Doch davon fehlen momentan noch 150 000 Euro. P. Christian blickt dennoch mit  Hoffnung in die Zukunft, denn: „Wir spüren immer wieder: Wir sind nicht allein!“

Die Missionsbenediktiner Münsterschwarzach unterstützen das Projekt nach Kräften. Wenn Sie dazu beitragen wollen, dass der Bau des Klosters Avasi weitergehen kann, dann geben Sie bei Ihrer Spende das Stichwort „Avasi“ an. 

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andere Sprachen