BuchBesuch "Von den Grenzen der Machbarkeit” mit Br. Ansgar Stüfe OSB

Beginnt am 18. Juni 2022 19:30

Lesung und Vortrag mit Br. Dr. Ansgar Stüfe OSB aus seinem neuen Buch "Von den Grenzen der Machbarkeit" der entgrenzte Mensch und die Gefahren der Beherrschbarkeit, erschienen 2022 im Vier-Türme-Verlag.


Der Mythos des Prometheus ist sehr bekannt – nicht zuletzt durch Johann Wolfgang von Goethe und zahlreichen modernen Interpretationen in der Film- und Buchwelt. Übertragen auf unsere Gesellschaft spiegelt der Mythos die Illusion eines „entgrenzten“ Menschen wider, der sich die Erde untertan macht. Allem voran die Corona-Pandemie hat uns jedoch deutlich vor Augen geführt, dass alle Pläne, die Natur und den Menschen zu beherrschen, nicht aufgehen.

Die beiden Autoren Anselm Grün und Ansgar Stüfe machen sich in diesem Buch auf, die Geschichte des Prometheus darauf zu untersuchen, was sie uns gerade heute an wesentlichen Einsichten über unseren Umgang mit uns selbst und mit der Welt in spiritueller, aber auch in medizinisch-wissenschaftlicher Hinsicht vermitteln kann. 

Kontakt: 
Telefon: 09324/ 20 213 (auch via WhatsApp)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Onlineshop: www.buchhandlung-muensterschwarzach.de

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen. Eintritt 5 Euro.


Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de

Pressenanfragen:
presse[at]abtei-muensterschwarzach.de