Priorat Schuyler

Das Kloster "Christ the King Priory" in Schuyler/Nebraska ist ein abhängiges Haus der Abtei Münsterschwarzach. Als in Deutschland die Nationalsozialisten mehr Macht bekamen und Einfluss auf die Klöster nahmen, wurden in den frühen 1930er-Jahren drei Brüder von Münsterschwarzach in die USA gesandt, um das finanzielle Überleben der Kongregation der Missionsbenediktiner zu sichern.

Die Brüder wandten sich an die Einwanderer aus Deutschland und baten um Hilfe - zunächst in New York und dann im ganzen Land. In der Diözese Omaha wurden sie wollkommen geheißen und ließen sich 1935 in Schuyler, Nebraska, nieder. Das heutige Kloster wurde 1979 auf dem "Mission Hill" nördlich von Schuyler gebaut. 1985 wurde es zum einfachen Priorat erhoben.

Heute leben dort neun Mönche, die ihre Arbeitsfelder größtenteils im Gäste- und Exerzitienhaus "St. Benedict Center" sowie in der Missionsprokura "Benedictine Mission House" haben.

Christ the King Priory

Christ the King Priory
1123 Road I
Schuyler, NE 68661 (USA)


Mönche in Schuyler

In der Gemeinschaft in Schuyler leben drei Mönche, die ursprünglich aus Deutschland kommen und in die Abtei Münsterschwarzach eingetreten sind. Doch auch die anderen Mönche pflegen eine stetige Beziehung nach Deutschland.

So hat etwa P. Adam für über vier Jahre in Deutschland gelebt und im Gästehaus der Abtei Münsterschwarzach gearbeitet.

Derzeit ist einer der Mönche der Gemeinschaft von Schuyler in einem Kloster unserer Kongregation in Lateinamerika tätig.

Wie der typische Tagesablauf der Mönche in Schuyler ist, können Sie im Video stehen.

 

Kloster

Der Abt von Münsterschwarzach ist für das Priorat in Schuyler zuständig. Er hat P. Joel Macul zum Prior und Leiter der Gemeinschaft ernannt. P. Joel führt die Gemeinschaft in ihrem Leben nach der Regel des heiligen Benedikt, in der Erfüllung ihrer Aufgaben und im Kontakt mit der Mutterabtei.

Fünfmal am Tag kommen die Mönche zum Stundengebet zusammen. Durch die Zugehörigkeit zur Kongregation der Missionsbenediktiner von St. Ottilien sind sie weltweit mit den anderen Klöstern vernetzt und missionarisch tätig.

Gästehaus und Konferenzzentrum

Im Geist benediktinischer Gastfreundschaft nimmt das ökumenische Gästehaus und Konferenzzentrum "St. Benedict Center” alle Gäste wie Christus auf und bietet Menschen aller Konfessionen, die Gott suchen, einen Ort des Friedens an.

Gruppen und Einzelgäste sind wilkommen. Die Gäste können aus einem vielfältigen Kursprogramm wählen. Die Mönche bieten geistliche Begleitung an. Alle sind eingeladen, am Stundengebet der Mönche teilzunehmen. Gruppen verschiedenster Art, die eine stille und besinnliche Atmosphäre für Konferenzen und Seminare suchen, werden gerne für einen oder mehrere Tage aufgenommen.

Missionsarbeit

Die Missionsprokura des Priorats ist verantwortlich für das Sammeln von Spenden für die missionarische Arbeit der Missionsbenediktiner. Sie unterstützt Projekte in den zur Kongregation gehörigen Klöstern.

Dabei werden vor allem die Bereiche Gesundheit, Bildung, Entwicklung und Bekämpfung von Hunger sowie die (Neu-)Evangelisierung fokussiert.

El Puente Immigration Legal Services

Eine besondere Initiative der Mönche in Schuyler ist die Arbeit mit Einwanderern und Flüchtlingen. El Puente Immigration Legal Services unterstützt sie bei der Bearbeitung und dem Einreichen verschiedener Formulareund bei rechtlichen Fragen des Einwanderungsprozesses. Dabei arbeiten die Mönche mit dem Hilfswerk Catholic Charities der Diözese Omaha zusammen.

Anschrift

Christ the King Priory
1123 Road I
Schuyler, NE 68661 (USA)

Kontakt

Über den untenstehenden Link können Sie Kontakt mit den Mönchen in Schuyler aufnehmen.

Zeitverschiebung

Schuyler liegt in der Zeitzone Central (UTC−6/−5) und hat eine Zeitdifferenz von -7 Stunden zur Abtei Münsterschwarzach.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!