Aktuelles Buch und Kunst im Klosterhof

Stauffenberg-Enkelin liest in der Klosterbuchhandlung

Einen ganz besonderen Gast konnte die Buchhandlung "Buch und Kunst im Klosterhof" für den 9. Januar gewinnen.

Sophie von Bechtolsheim, die Enkelin Claus Schenk von Stauffenbergs, wird am Donnerstag, 9. Januar 2020, um 19 Uhr in der Klosterbuchhandlung "Buch und Kunst inm Klosterhof" aus ihrem Buch "Stauffenberg - Mein Großvater war kein Attentäter" lesen. Die gemeinsame Veranstaltung mit dem Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach (EGM) findet im Rahmen der Projekttage statt und ist auch für externe Besucher offen. Es wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben.

Von Bechtolsheim hat sich intensiv mit dem Wirken ihres Großvaters, der während des zweiten Weltkriegs eine der bekanntesten Persönlichkeiten des militärischen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus wurde, auseinandergesetzt. Vorbeugung gegen nationalistisches Denken, Demokratiebereitschaft und gemeinsame christliche Orientierung sind ihr ein ernsthaftes Anliegen.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!