Aktuelles Ökoprojekt

Benedict Press beginnt mit EMAS-Zertifizierung

Zertifizierung nach EMAS – EMAS steht für „European Eco-Management and Audit Scheme“ und ist das weltweit anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. Ziel ist eine kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistungen mithilfe eines standardisierten Management-Systems.

Sehr geehrte Kunden, liebe Interessierte an unserer Druckerei,

ich möchte Sie an dieser Stelle ganz herzlich als Leiter der Benedict Press Druckerei begrüßen. Zum Ende des Jahres 2017 ist unser bisheriger Chef Br. Alfred Engert nach 55jähriger Tätigkeit in unserer Druckerei im Alter von 70 Jahren in den verdienten Ruhestand übergegangen. Ich durfte die Leitung der Druckerei von ihm übernehmen. Ich selbst bin ein Kind unserer Druckerei. Nachdem ich im Jahr 1988 hier im Haus meine Ausbildung zum Schriftsetzer begonnen hatte, habe ich nun, nach verschiedenen Fort- und Weiterbildungen zum Medienfachwirt, die Nachfolge von Br. Alfred angetreten.
Vielen von Ihnen bin ich von Ihren bisherigen Aufträgen bekannt und ich hoffe, dass wir auch in Zukunft gut zusammenarbeiten und ein verlässlicher Partner für Sie sein dürfen.
Mit meiner ersten Nachricht an Sie freue ich mich, Sie darüber zu informieren, dass wir in diesem Jahr eine Zertifizierung nach „EMAS – Geprüftes Umweltmanagement“ bei uns im Haus durchführen. EMAS steht für „European Eco-Management and Audit Scheme“ und ist das weltweit anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. Ziel ist eine kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistungen mithilfe eines standardisierten Management-Systems. Umweltgutachter kontrollieren hierbei, ob EMAS in der Praxis richtig umgesetzt wird und dass alle Umweltvorschriften eingehalten werden. Ebenso berichten wir in einer jährlichen EMAS-Umwelterklärung über unsere selbst gesteckten Ziele und deren Umsetzung.
Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften ist für die Abtei Münsterschwarzach und auch für uns als Druckerei ein wichtiger Bestandteil unseres zukünftigen Weges. Klimaschutz, Ressourceneffizienz aber auch umweltorientierte Beschaffung und Mitarbeiterbeteiligung sind handfeste Vorteile, um für die Anforderungen der Zukunft gut gerüstet zu sein.
Nach ersten Schulungsveranstaltungen steht hierbei im Februar eine Vorprüfung unseres Betriebes durch geschultes Fachpersonal, aber auch durch unsere eigenen Mitarbeiter an.  Ich freue mich, dass ich Ihnen von nun an regelmäßig über den aktuellen Stand der Dinge bei unserer Zertifizierung berichten kann.
Ebenfalls steht im Frühjahr unsere regelmäßige Nachzertifizierung PSO (ProzessStandard Offset) an. Sie sehen, neben der Produktion Ihrer Aufträge sind unsere Arbeitstage spannend und abwechslungsreich.


Mit freundlichen Grüßen

Michael Blaß
Leiter der Druckerei der Mönche von Münsterschwarzach

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!