Aktuelles Ökoprojekt

Neue Schaltanlage und Mittelspannungsanschluss

Seit Samstag arbeitet die Biogasanlage der Abtei Münsterschwarzach effizienter.

Die Biogasanlage der Abtei Münsterschwarzach hat eine neue Stromstation mit neuer Schaltanlage und einem erneuerten Mittelspannungsanschluss bekommen. Zunächst musste dafür die Trafostation vorbereitet und die Versorgung der Rührwerke durch ein Stromaggregat sichergestellt werden. Am Samstag erfolgte dann die zeitweise Abschaltung des Mittelspannungskabels, das durchgeschnitten und an den Enden mit neuen Kabeln verbunden wurde.

Die jetzigen Arbeiten sind eine Fortsetzung der Änderungen an der Stromeinspeisung der Biogasanlage. Bereits Mitte September wurde dazu eine neue Station aufgebaut. Dort ist eine Schaltanlage untergebracht und die Möglichkeit der Einspeisung einer Netzersatzanlage (Notstromaggregat) für die gesamte Stromversorgung der Abtei Münsterschwarzach geschaffen.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de