Abgeschlossene Missionsprojekte

Dank Ihrer Hilfe konnten wir dieses Projekt finanzieren!Juni-Projekt: Immer mehr Dörfer rund um die Abtei Peramiho wollen Quellen fassen, um sauberes Wasser zu bekommen

 Das Krankenhaus der Abtei Peramiho im Südosten Tansanias hat ein Programm gestartet, bei dem Quellen gefasst werden, um sauberes Trinkwasser zu bekommen. Es war so erfolgreich, dass immer mehr Dörfer daran teilnehmen wollen.

Ungefasste Quellen bilden oft kleine Tümpel, aus denen auch Tiere trinken. Das verschmutzte Wasser macht die Menschen krank. Dies kann durch einfache Maßnahmen verhindert werden. Dazu gräbt man über der Quelle ein Schacht und mauert ihn aus. Der Druck presst dann das Wasser über ein Rohr nach oben. So ist stets für sauberes Wasser gesorgt, weil Tiere dann nur unterhalb des Rohrs trinken können.

Die Bewohner fassen die Quellen selbst. Sie haben nur kein Geld für Zement und Steine. Pro Quelle brauchen wir durchschnittlich 500 Euro. Unterstützen Sie die Menschen in Tansania bei diesem einfachen, aber effektiven Projekt. Zudem sind die Menschen stolz, dass sie selber die Arbeit erledigen können.

Bitte geben Sie bei Ihrer Spende das Stichwort "Quellen" an. 

Die Spendensammlung für dieses Projekt ist abgeschlossen. Ein herzliches Vergelt's Gott für Ihre Spenden!

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andere Sprachen