Abgeschlossene Missionsprojekte

Dank Ihrer Hilfe konnten wir dieses Projekt finanzieren!Unser Projekt des Monats Mai: Der Bau von Solaranlagen kann Bäume retten, das Leben der Menschen in Tansania erleichtern und neue Arbeitsplätze schaffen

Die Sonne scheint über Afrika und auch über der ganzen Welt. Dabei liefert sie die billigste Energie, die man bekommen kann! Wir wollen mit Ihrer Hilfe Solaranlagen herstellen, die Heißwasser für Krankenhäuser, Schulen, Kindergärten und Großfamilien liefern. So können wir mit der Energie der Sonne unkompliziert und naturbewahrend heißes Wasser erzeugen. 

Traditionell wird in Tansania mit Feuerholz oder Holzkohle gekocht. Doch das Anwachsen der Bevölkerung hat dazu geführt, dass viele Wälder bereits abgeholzt sind. Brennholz ist immer schwerer zu beschaffen. Eine Arbeit, die vor allem Frauen und Kinder zu stemmen haben. Auch an den Schulen müssen wir immer noch täglich enorme Mengen an Holz heranschaffen, um für die bis zu 500 Schülerinnen und Schüler warme Mahlzeiten zuzubereiten. Oft müssen die Jungen und Mädchen selbst weite Wege zurücklegen, um an Brennmaterial zu kommen. Zeit, in der sie nicht lernen können. Dem wollen wir mit unserem Solaranlagenprojekt Abhilfe schaffen.

Die Kosten für Herstellung und Material für eine Solaranlage betragen 500 Euro. Dazu kommen die Arbeiten für die Aufstellung und Installation. Solche Solaranlagen für Heißwasser können die Lehrlinge in der Handwerkerschule der Abtei Peramiho selber herstellen und installieren. Eine wichtige berufspraktische Erfahrung! Dadurch werden die Auszubildenden auf das Thema Ökologie aufmerksam gemacht. So arbeiten Sie aktiv daran mit, den Brennholzverbrauch im Land zu verringern.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit durch Spenden finanziell unterstützen. Selbst kleine Beträge können viel bewirken. Da die Gelder aktionsbezogen an unsere Missionare vor Ort gehen, können wir garantieren, dass Ihre Spende auch ihr Ziel erreicht.  Bitte geben Sie bei Ihrer Spende das Stichwort "Solaranlagen" an.

Die Spendensammlung für dieses Projekt ist abgeschlossen. Ein herzliches Vergelt's Gott für Ihre Spenden!

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!