Neuer Klosterfilm über Missionsarbeit in Tansania

Ausschnitte aus dem Film der Kongregation bereits jetzt zu sehen.

Im Jahr 2021 war ein Filmteam von DOK-TV und P. Maximilian Grund zu Dreharbeiten in den Missionsstationen in Tansania. Für die gesamte Kongregation der Missionsbenediktiner von St. Ottilien soll ein Film entstehen, der die Arbeit vor Ort erklären soll. Einige thematische Beiträge sind bereits fertig geschnitten und auf YouTube veröffentlicht. Diese werden nun wöchentlich genauer vorgestellt.

Der erste Film wurde zum Anlass eines Missionsprojektes im Oktober präsentiert. Bespielhaft wird dort die Bildungsarbeit der Abtei Ndanda in Tansania an der Schule und die Ausbildungsstätte für berufliche Ausbildung gezeigt. Gespräche und Interviews mit Schülern, Lehrkräften und Auszubildenden geben persönliche Eindrücke in die Arbeit der Benediktinerabtei.

Neben der fachlichen Ausbildung wird ein besonderer Fokus auf das geistliche Leben gelegt, wie das Interview mit dem Schulseelsorger zeigt.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de

Pressenanfragen:
presse[at]abtei-muensterschwarzach.de