Unsere Verstorbenen

Br. Hugo Wild OSB verstorben

Im Alter von 88 Jahren ist in der Nacht auf Ostern Br. Hugo Wild OSB verstorben. Die Beisetzung mit Eucharistiefeier ist am Freitag, 26. April um 14 Uhr.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Br. Gereon Pfister OSB verstorben

Am Samstag ist Br. Gereon im Alter von 85 Jahren gestorben. Die Beisetzung ist am Donnerstag, 11. April, um 14 Uhr.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Abt em. Odo Haas OSB verstorben

Abt em. Odo Haas ist am 17. Februar 2019 in der Abtei Waegwan/Südkorea gestorben. Requiem in der Abtei Münsterschwarzach am 21. Februar um 17:30 Uhr.

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Br. Philipp Iff OSB verstorben

Br. Philipp ist am 23. Januar 2019 auf der Kranken- und Pflegestation der Abtei Münsterschwarzach gestorben. Requiem und Beisetzung sind am Samstag, 26. Januar, um 10.30 Uhr.

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Bruder Raimund Mels verstorben

Der gelernte Schneider war fast 60 Jahre im Einsatz für die Missionsprokura. - Eucharistiefeier am Donnerstag, 21. Juni 2018, um 14 Uhr, anschließend Beisetzung auf dem Klosterfriedhof.

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Bruder Ewald Müller verstorben

Der gelernte Maschinenbauer war Missionar in der Abtei Ndanda und seit 1996 in der Leitung der Hausmeisterei für die Klostergebäude in Münsterschwarzach verantwortlich - Eucharistiefeier am Freitag, 9. März, um 14 Uhr, anschließend Beisetzung

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de

Pressenanfragen:
presse[at]abtei-muensterschwarzach.de