Unsere Verstorbenen

Br. Gereon Pfister OSB verstorben

Am Samstag ist Br. Gereon im Alter von 85 Jahren gestorben. Die Beisetzung ist am Donnerstag, 11. April, um 14 Uhr.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Abt em. Odo Haas OSB verstorben

Abt em. Odo Haas ist am 17. Februar 2019 in der Abtei Waegwan/Südkorea gestorben. Requiem in der Abtei Münsterschwarzach am 21. Februar um 17:30 Uhr.

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Br. Philipp Iff OSB verstorben

Br. Philipp ist am 23. Januar 2019 auf der Kranken- und Pflegestation der Abtei Münsterschwarzach gestorben. Requiem und Beisetzung sind am Samstag, 26. Januar, um 10.30 Uhr.

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Bruder Raimund Mels verstorben

Der gelernte Schneider war fast 60 Jahre im Einsatz für die Missionsprokura. - Eucharistiefeier am Donnerstag, 21. Juni 2018, um 14 Uhr, anschließend Beisetzung auf dem Klosterfriedhof.

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Bruder Ewald Müller verstorben

Der gelernte Maschinenbauer war Missionar in der Abtei Ndanda und seit 1996 in der Leitung der Hausmeisterei für die Klostergebäude in Münsterschwarzach verantwortlich - Eucharistiefeier am Freitag, 9. März, um 14 Uhr, anschließend Beisetzung

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Bruder Polykarp Stich OSB verstorben

Der gebürtige Fürther trat 1953 in das Kloster Münsterschwarzach ein und absolvierte dort die Meisterprüfung als Goldschmied - Seit 1964 in der Abtei Peramiho in Tansania

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de

Pressenanfragen:
presse[at]abtei-muensterschwarzach.de