Unsere Verstorbenen

Bruder Notker Jäger OSB verstorben

Am 27. Februar verstarb in der Abtei Ndanda, Tanzania unser Mitbruder und Missionar Bruder Notker Jäger OSB. Requiem in Münsterschwarzach am Donnerstag, 9. März, um 17:30 Uhr

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Bruder Joachim Witt OSB verstorben

Die Abtei Münsterschwarzach verliert einen eifrigen Missionar und lieben Mitbruder - Requiem und Beisetzung am Mittwoch, 11. Januar, um 10.30 Uhr

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Pater Viktor Kuck OSB verstorben

Eucharistiefeier am Montag, 22. August 2016 um 14 Uhr in der Abteikirche Münsterschwarzach, anschließend erfolgt die Beisetzung von Pater Viktor auf dem Klosterfriedhof.

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Pater Edwin Lindner OSB verstorben

Eucharistiefeier und Beisetzung am Mittwoch, 3. August - Präfekt und Regens im Internat St. Maurus, danach Missionar in der Abtei Peramiho/Tansania

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Bruder Balduin Weth OSB verstorben

Der Senior unserer Klostergemeinschaft war als Maurerlehrling schon am Bau der heutigen Abteikirche beteiligt - Alle großen Neubauten der Nachkriegszeit sind unter seiner Leitung entstanden

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Bruder Otto Fröhlich OSB verstorben

Er gehörte seit 50 Jahren zur Klostergemeinschaft - In den klösterlichen Betrieben und auch einige Jahre als Missionar in Peramiho/Tansania tätig

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

P. Elmar Lang verstorben

56 Jahre in der Abtei Waegwan/Südkorea segensreich gewirkt - Der aus Kleinostheim stammende Ordensmann ist an seinem 82. Geburtstag verstorben - Requiem in Münsterschwarzach am 1. Oktober

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Pater Severin Pieper verstorben

Seit 1965 in der Ostafrikamission im Einsatz - Bildungshaus Zakeo in der Abtei Ndanda aufgebaut und geleitet - Ein Mensch voller Hoffnung, Zuversicht und Aufbruch

hier weiterlesen

  • Erstellt am .

Kontakt