Die Benediktsregel

RB 46,4

Benediktsregel
46. Kapitel 
4. sondern wenn sein Fehler durch einen anderen bekannt wird, dann treffe ihn eine harte Strafe.


Selbst handeln und nicht erst abwarten.
Sonst gibt es Konsequenzen in Form von Strafen.
Dabei geht es Benedikt nicht um Demütigung, sondern um die Einsicht des Mönchs.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!