Die Benediktsregel

RB 73,8

Benediktsregel
73. Kapitel  
8. Wenn du also zum himmlischen Vaterland eilst, wer immer du bist, nimm diese kurze Regel als Anfang und erfülle sie mit der Hilfe Christi.


Benedikt wechselt nun zur persönlichen Anrede, mit dem "also" wird deutlich: Es folgt etwas Wichtiges.
Das Ziel, das himmlische Vaterland, nennt Benedikt noch einmal explizit und umklammert in Bezug auf den Prolog seine Regel damit.
Die "kurze Regel" meint Benedikt als Verweis, dass er "nur" die Grundlagen skizziert hat, jedoch die Heilige Schrift weitaus umfangreicher ist.
Christus begleitet den Mönch auf seinem Weg - so kann mit seiner Hilfe auch mit möglichen Herausforderungen umgegangen werden.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de