Die Benediktsregel

RB 73,7

Benediktsregel
73. Kapitel  
7. Wir aber sind träge, leben schlecht, sind nachlässig und müssen deshalb vor Scham erröten.


Benedikt ist Realist, indem er nun auf die Wahrheit zu sprechen kommt.
Aber er meint dies nicht als Vorwurf, sondern zum Ansporn, sich zu verändern, den Vätern nachzufolgen.
Gott ist barmherzig, immer.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de