Die Benediktsregel

RB 48,13

Benediktsregel
48. Kapitel 
13. Nach dem Essen sollen sie für ihre Lesung oder für die Psalmen frei sein.


Zu dieser Jahreszeit gibt es nur eine Mahlzeit - nach dieser ist wiederum Zeit für die Lesung.
Wichtig zu wissen ist, dass Benedikt hier fordert, die Bibel und die Psalmen auswendig zu lernen.
Früher war es üblich, die ganze Heilige Schrift entsprechend zu können.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!