Die Benediktsregel

RB 48,7

Benediktsregel
48. Kapitel 
7. Wenn es die Ortsverhältnisse oder die Armut fordern, dass sie die Ernte selber einbringen, sollen sie nicht traurig sein.


Zur damaligen Zeit und in der Tradition war es nicht üblich, dass Mönche auf dem Feld arbeiten.
Doch es scheint manchmal nicht vermeidbar, so weist er sie an, auch da nicht traurig zu sein.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de