Die Benediktsregel

RB 53,9

Benediktsregel
53. Kapitel 
9. Man lese dem Gast die Weisung Gottes vor, um ihn im Glauben zu erbauen; dann nehme man sich mit aller Aufmerksamkeit gastfreundlich seiner an.


Was im Deutschen mit "Aufmerksamkeit" übersetzt wird, sollte im Lateinischen genauer betrachtet werden. 
Dort heißt das "humanitas" und meint die Fürsorge um den Gast.
Doch vorher geht es Benedikt um die geistliche Erbauung.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!