Die Benediktsregel

RB 55,18

Benediktsregel
55. Kapitel 
18. Um dieses Laster des Eigenbesitzes mit der Wurzel auszurotten, muss der Abt alles Notwendige geben:


Dieser Vers ist der eigentlich Wichtigste dieses Kapitels.
Hier zeigt Benedikt, dass Eigenbesitz ein Laster ist.
Anzustreben ist die Besitzlosigkeit - ohne einen persönlichen Mangel zu erleiden.
Das liegt wiederum in der Verantwortung des Abtes.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!