Die Benediktsregel

RB 55,9

Benediktsregel
55. Kapitel 
9.Bekommen sie etwas Neues, geben sie das Alte immer gleich ab; es wird in der Kleiderkammer für die Armen aufbewahrt.


Wenn dem Mönch die Kleidung nicht mehr passt oder er sie nicht mehr benötigt, soll er sie nicht horten, sondern abgeben.
Hier zeigt sich, wie Benedikt auch an die Ärmeren denkt.
Dennoch sollte die Kleidung nicht abgenutzt sein, sondern noch tragbar.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!