Die Benediktsregel

RB 63,11

Benediktsregel
63. Kapitel  
11. Spricht man einander an, so darf keiner den anderen mit dem bloßen Namen anreden,


Benedikt beschreibt nun die Lebenspraxis, wie sich die Mönche untereinander verhalten sollen.
Es ist eine Frage der Achtung, dass sich nicht mit Namen angeredet wird - heute ist das allerdings anders.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de