Die Benediktsregel

RB 65,18

Benediktsregel
65. Kapitel  
18. Stellt sich heraus, dass der Prior voller Fehler ist oder, vom Hochmut betört, sich stolz überhebt oder nachweislich die heilige Regel verachtet, werde er bis zu viermal mit Worten zurechtgewiesen.


Benedikt hat dennoch Bedenken am Amt und zählt potentielle Fehler des Priors auf.
Auch hier hat er ein konkretes Vorgehen, wie auch vorher bei Fehlverhalten.
Der Prior hat die Möglichkeit, sich nach Zurechtweisung zu bessern.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de