Die Benediktsregel

RB 67,2

Benediktsregel
67. Kapitel  
2. Beim letzten Gebet des Gottesdienstes wird immer aller Abwesenden gedacht.


Auch in Abwesenheit soll der Brüder gedacht werden.
Bis heute wird das beim Stundengebet so praktiziert und die Mönche, die nicht am Gebet teilnehmen können, so eingeschlossen.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de