Die Benediktsregel

RB 70,3

Benediktsregel
70. Kapitel  
3. Wer sich dagegen verfehlt, werde vor allen zurechtgewiesen, damit die anderen abgeschreckt werden.


Wer andere eigenmächtig bestraft oder gar schlägt, erfährt selbst eine Strafe.
Vor allen anderen wird dieser zurechtgewiesen, damit die Brüder sehen, dass es Konsequenzen hat. 
Wie immer geht es Benedikt darum, den Frieden in der Gemeinschaft zu wahren.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de