Die Benediktsregel

RB Prol. 1,1

Benediktsregel
Prolog
1. Höre, mein Sohn, auf die Weisung des Meisters,
neige das Ohr deines Herzens,
nimm den Zuspruch des gütigen Vaters willig an
und erfülle ihn durch die Tat!

Benedikt setzt ein wichtiges Wort an den Anfang seiner Regel: Höre! Und zwar nicht nur mit dem Ohr, sondern mit dem Ohr des Herzens - die Hinwendung zum anderen, die Achtsamkeit als Schlüssel.
Die aber nur mit der Hilfe Gottes, des gütigen Vaters, gelingt.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andere Sprachen