Die Benediktsregel

RB Prol. 1,11

Benediktsregel
Prolog
11. Und wiederum: »Wer Ohren hat zu hören, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt!«

Auch hier wird das Motiv des Hörens fortgeführt. Und zwar nicht einfach nur das Hören mit den Ohren,
sondern vor allem mit dem Herzen, mit einer inneren Sensibilität.
Achtsam dafür zu sein, was der Geist sagt.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!