Die Benediktsregel

RB Prol. 1,3

Benediktsregel
Prolog
3. An dich also richte ich jetzt mein Wort, wer immer du bist,
wenn du nur dem Eigenwillen widersagst, für Christus, den Herrn und wahren König,
kämpfen willst und den starken und  glänzenden Schild des Gehorsams ergreifst.

Der klare Bezug zum Johannesevangelium wird hier deutlich. Nicht der eigene Wille zählt, sondern der Wille Gottes.
Und weiter wird gezeigt, wie lebendig die Benediktsregel auch heute noch ist. Für Christus kämpfen - nicht mit Waffen, sondern in der Verkündigung.
Der Gehorsam nicht als Strafe, sondern als "glänzendes Schild" - damit Gott zum Lebensmittelpunkt wird.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andere Sprachen