Die Benediktsregel

RB Prol. 1,32

Benediktsregel
Prolog
32. Und er sagt auch: »Wer sich rühmen will, der rühme sich im Herrn.«

Ja, das Gute darf schon heute und in der Gegenwart gesehen werden.
Doch immer nur in Rückkopplung an Gott. Demütig sein und Gott loben.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
kontakt[at]abtei-muensterschwarzach.de