Die Benediktsregel

RB Prol. 1,9

Benediktsregel
Prolog
9. Öffnen wir unsere Augen dem göttlichen Licht, und hören wir mit aufgeschrecktem Ohr, wozu uns die Stimme Gottes täglich mahnt und aufruft:

Im lateinischen Original wird vom ""vergöttlichenden Licht"" gesprochen. Damit ist das Licht der Taufe gemeint.
Mit all unseren Sinnen sollen wir aufmerksam sein für das Wort Gottes.
In der Profess wird auf diese Nachfolge und das Hinhören ebenfalls Bezug genommen.

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!